Sonntag, 24. Juli 2016

Gesundheit ist das Wichtigste im Leben! [52 Wochen] #29

So ist es!!! 


Je älter man wird, umso mehr stimmt dieser Satz - egal ob bei Zwei- oder Vierbeiner. Hinter uns liegt eine Woche mit Höhen und Tiefen. Gesundheit und Krankheit. Unsere Oma hat uns einige Sorgen bereitet. Vom Durchfall hatten wir euch ja bereits berichtet. Wir hatten mit Kohletabletten, Diät und anschließender Schonkost gute Erfolge... aber als wir wieder zum normalen Futter umgeschwenkt sind und die Kohletabletten weggelassen haben, war der Durchfall letzten Donnerstag sofort wieder da. 

Unser Haustierarzt, der die Anne gut kennt, war bei diesen Temperaturen einfach zu weit weg. Abends hatte es immer noch an die 30 Grad. Dann mit einem kranken Hund fast eine Stunde hin und dann auch wieder zurück im Auto, war uns zu riskant. Also sind wir zu der Tierärztin im Ort und hatten nur knapp fünf Minuten Fahrtzeit. 

Ein bisschen schwer im Magen war uns... denn das war die Ärztin, bei der wir vor knapp zwei Jahren mit Casper waren... und die schlimmsten Stunden unseres gemeinsamen Lebens hatten. Aber es nütze alles nichts. Die negativen Gefühle beiseite geschoben und nur an Anne gedacht. Gesagt, getan.

Wir sind relativ schnell in die Sprechstunde gekommen. Große Untersuchungen hat sie nicht gemacht, außer Fiebermessen und Bauchabtasten. Zwei Spritzen mit Antibiotika gab es und im Anschluss Tabletten gegen den Durchfall und für eine Wurmkur. Anne war ganz tapfer. Füttern sollten wir sie ganz normal mit ihrem gewohnten Futter. Alles so gemacht, wie sagt und am Freitag zeigten die Tabletten schon ihre Wirkung und der Kot war wieder fester. Die Erfahrung hatten wir die Woche ja schon einmal gemacht und daher hielt sich unsere Freude in Grenzen. Abwarten... Samstag ging es dann noch mal zum Doc... noch mal eine Spritze und für die nächsten fünf Tage Tabletten. 

Jetzt heißt es, Anne beobachten und hoffen, dass alles so gut bleibt, auch wenn Mitte der Woche die Tablettengabe beendet ist. Drückt uns die Daumen. Sollte es nicht so sein, wieder Doc und größere Untersuchungen. 

In diesem Sinne, passt gut auf euch auf und habt einen entspannten sommerlichen Sonntag.

Kommentare:

  1. Dann wünschen wir der lieben Anne erst einmal gute Besserung. Möge die Behandlung schnell wirksam werden.
    Leider erkennt man das Gut der Gesundheit erst. wenn es abhanden gekommen ist. Da kann man es sooft lesen und hören, ohne es ernst zu nehmen...

    Euch alles gute und viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. We are very glad Anne is feeling better. Say hello to Casper from his fellow spaniels, Chester and Joey. (We love seeing your blog even if we don't always comment!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much. Casper and Anne are sending greetings and kisses back to you.

      Löschen
  3. Wir wünschen ihr gute Besserung und drücken alle Daumen und Pfoten, das es diesmal nicht wieder kommt.
    Liebe Grüße
    jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...