Donnerstag, 26. Mai 2016

Ab ins Gartenland #2 [Quer durchs Gemüsebeet]

 
Gestern hat sich die Sonne versteckt und es hat ein bisschen geregnet, worüber sich unsere kleinen Pflänzchen und wir uns natürlich sehr gefreut haben. Im Moment kann man allem beim Wachsen und Gedeihen regelrecht zuschauen. Deshalb - Packt etwas Proviant ein, denn zum Naschen ist noch immer nichts geeignet - und schon geht es weiter auf unserer kleinen Gartentour. 
Heute - Quer durchs Gemüsebeet.

Tomate | Kirschpaprika | Kohlrabi weiß

Kürbis | Gurke | Zucchini 

Radieschen | Speise-Süßkartoffel

Salbei | Rucola | Zitronenmelisse

Und wenn ihr euch jetzt fragt, wie wir es schaffen, den Garten auf Vordermann zu halten - dann müssen wir sagen, dass wir natürlich einen kleinen, fleißigen Helfer zum Löcher buddeln und Umgraben haben. Wenn es dann um die Ernte geht, ist er auch meistens der Erste.

Im dritten und letzten Teil schicken wir euch auf eine kleine Reise durch unsere Blumenvielfalt. 

Kommentare:

  1. Das sieht alles seeeeehr gut aus.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Einen richtig tollen Garten habt ihr, sind wir schon ein bisschen neidisch.
    Liebe Grüße
    jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  3. You are going to have such wonderful produce from your garden!
    Er, Casper, have you tried a little nibble of the herbs? I have to admit I do like to taste all the herbs in Mums herb garden, although she'd not to happy when I do hehe!
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht schon mal serh vielversprechend aus. Süßkartffeln habe ich noch nie selbst gepflanzt. Bin gespannt, ob sie wachsen und gedeien.

    Und so einen kleinen Helfer haben wir hier auch. *lach*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  5. Da hat der Gartenhelfer allerhand zu tun. Wer so fleißig hilft, der kann natürlich auch ernten. Bei euch wachsen doch viele leckere Sachen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  6. wisst ihr was? ich beneide euch um euren garten!!!!! wir haben zwar auch einen aber den müsst ihr euch mal angucken kommen :( ich bin zu faul um da was vernüftiges draus zu machen und ich habe auch keine zeit :(

    und euer walnußbaum, wie könnt ihr nur so unverschämt sein einen walnußbaum zu besitzen?*pffffffff

    liebe grüße, heike

    die echt neidisch ist*schnüff

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Lust und Zeit kennen wir aber auch, mach dir nichts draus. Irgendwann kommt das und mit kleinen Schritten kommt man ja auch zum Ziel. Der Walnussbaum ist schon sehr alt und wir haben den übernommen vor zehn Jahren. Der ist wirklich toll.
      LG, Caspers Frauchen

      Löschen
    2. wenn es soweit ist bitte ich darum mir eine tüte nüsse zu schicken, meine adresse steht im impressum :)))))))

      Löschen
    3. Bis September müsst ihr aber noch warten :-)

      Löschen
    4. is klar :P hach...das gibt ein blogeintrag vom feinsten :D :D :D

      Löschen
  7. Euer Garten sieht wirklich einladend aus ... bei uns wachsen nur ein paar Kräuter - der Rest ist einfach Deko, weil sich niemand so richtig damit auskennt :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara - wobei wir hier auch keine so fleißigen Helfer haben ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...