Montag, 1. Februar 2016

Ein Blick zurück, der sich immer lohnt.


Wir holen unseren Monatsrückblick wieder aus der Versenkung und schauen mit euch zurück auf die ersten Wochen des neues Jahres. 


Als das neue Jahr noch ganz jung war, mussten wir euch von unserem verkorksten Silvester berichten. Danach brauchten wir erst mal ein paar Tage um uns davon zu erholen.


Wir waren sofort begeistert von der Idee Projekt 52 Wochen. Fleißig haben wir fotografiert und konnten euch die ersten fünf Fotos präsentieren.


Im Januar haben wir auf unseren Spaziergängen viel erlebt. Es gab viel Schnee, wenig Schnee, Regen, Schneematsch und tolles Sonnenscheinwetter. 


Mitte des Monats hielt der Winter auch bei uns Einzug und wir bekamen jede Menge Schnee ab. Das Toben und Spielen im Schnee haben Casper und Anne wie jedes Jahr in vollen Zügen genossen. Leider ist schon wieder alles weggetaut und der Frühling hält schon ein kleines bisschen Einzug.


Passend zum Winterwetter präsentierten wir euch stolz Caspers neuen Mantel. Ein tolles Mittel gegen Schneebommeln haben wir auch endlich gefunden und waren glücklich - nicht allein wegen der HappyBox, die wir testen und euch vorstellen durften. 

Die Nachricht, dass Chris' allerbester Kumpel Dusty sein Köfferchen viel zu früh gepackt hat und sich auf den Weg über die Regenbogenbrücke gemacht hat, hat uns sehr bestürzt und traurig gemacht.  

Hallo Februar - wir freuen uns auf dich, sind gespannt und hoffen auf das Beste.
 
 

Kommentare:

  1. Great photos Casper, wonderful memories already so far this year.
    I love the January picture, you are soooooo handsome
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  2. Ein Rückblick zeigt immer, wie viel wir in einem Monat, ein paar Wochen oder eben wenigen Tage erleben. Wir staunen mit Euch und sind mit Euch wegen Dusty sehr traurig.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Ein wundervoller Rückblick. Ihr habt viel erlebt im Jänner.

    Das mit Dusty ist wirklich sehr, sehr traurig.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller und schöner Rückblick, bis auf die letzten Zeilen die auch mich sehr bedrückt haben .

    LG Lily

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Rückblick... mit viel Freud und Leid.
    Wir haben ein lachendes und weinendes Auge.

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...