https://www.hashtaglove.de/influencers/p/SC4KqXjLdD28p6Liyp31TPFL.png

Dienstag, 3. Februar 2015

Der Januar liegt hinter uns.

...und es ist schon einiges passiert in diesem noch jungen Jahr 2015.
Ich habe mich viel mit dem Thema Winterschlaf beschäftigt... und ausgetestet, wie lange ich immer am Stück durchhalte. Frauchen sagt, ich wäre schon sehr gut darin...

Mitte des Monats waren ich und Herrchen und Frauchen auf großer Fahrt nach Berlin, damit mein Herz durchgecheckt werden konnte... und auch musste. Ich leide an Mitralklappeninsufizienz, aber noch im Rahmen, d.h. ich muss noch keine Medikamente nehmen und in einem halben Jahr fahren wir wieder nach Berlin zur Kontrolle.

Im Januar gab es eine neue Schleppleine für unsere Spaziergänge. Die Leine ist neongelb und aus Biothane... ein tolles Material, dass man leicht säubern kann und es saugt sich nicht voll, also ein Leichtgewicht, egal bei welchem Wetter.

Wechselhaftes Wetter zum Testen der neuen Leine hatten wir... mal Regen, mal Schnee, mal Frost... im Schnee tollen ist immer noch das Schönste... wenn da die blöden Schneebommeln nicht wären.

Leckeres zu Mampfen gab es auch den ganzen Januar über... Hälse, Mägen, Beinscheiben mit Markknochen, Rinderhack... Frauchen bereitet uns immer viel Abwechslung auf dem Speiseplan.

Um Verletzungen und Verrenkungen vorzubeugen, hat Frauchen für mich und meine Couch eine tolle Treppe besorgt. Da ich ja schon mit der Bandscheibe hatte, gehen wir da auf Nummer sicher! 
Unser aller Sorgenkind Quinny wurde zum Glückskind und hat in der Nähe von Bremen ein neues Zuhause gefunden. Wir wünschen ihm von Herzen nur das Beste!!!

Tolle Fotos hat Frauchen auch wieder geschossen von mir...

...und meiner Schwester Anne.

Und noch mehr gute Gesundheitsnachrichten zum Schluss... meiner Schwester Anne, die ja seit letztem Herbst sehr von Arthrose und HD geplagt ist und eigentlich viel, viel wärmeres Wetter gebrauchen könnte, geht es den Umständen entsprechend gut... d.h. ihre Beschwerden haben sich dank Medikamenten und sehr guter Pflege nicht verschlechtert.

So, nun geht es mit und für euch auf in den Februar. Ganz sicher warten auf uns und euch wieder spannende und unterhaltsame Abenteuer...

Kommentare:

  1. Lieber Casper,

    da war ja echt wieder einiges los bei euch! Ich hoffe, der Februar wird von weniger TA-Besuchen und dafür mehr Schnee und tollen Erlebnissen geprägt sein.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Da war ja wirklich schon viel los... ich hoffe, dass es ein bisschen chilliger zu geht bei euch ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja viel im Januar erlebt - auch wenn noch genug zeit zum winterschlaf halten geblieben ist :)
    Für Quinny freuen wir uns :)

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  4. Ein aufregender Monat liegt hinter Euch. Wir hoffen es geht gesundheitlich aufwärts und wir erleben mit Euch viele tolle Abenteuer im Februar...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. It has been a very busy month. Casper and Anne do look gorgeous in their photos.
    Looking forward to hearing all about your adventures in February my Prince Charming.
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  6. Da habt ihr im neuen Jahr schon so einiges erlebt und und hinter euch gebracht !
    Wir wünsche euch für den Februar ein sorgenfreie Zeit, viel Spaß mit den Zweibeinern und gutes Wetter.

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...