Dienstag, 20. Januar 2015

Superflex für Super-Anne

Wie wir schon im Update über Anne's Gesundheit berichtet haben, bekommt sie seit ca. 2 Wochen SUPERFLEX 3. Wir haben uns vor der Bestellung im Internet informiert und viel belesen. Ein bisschen verwirrt hat uns die Verpackung, bzw. das Foto mit dem Radfahrer. Wir haben aber sehr oft gelesen, dass SUPERFLEX3 sehr gut für Hunde mit HD und Arthrose geeignet ist und man gute Erfolge erzielen konnte. 
Wir waren danach überzeugt, dass es einen Versuch wert wäre, Anne die Tablette 1x am Tag zu geben. 
Wir hatten erst Bedenken, da es ganz schön große Tabletten sind... aber mit etwas Leberwurst ummantelt, nimmt sie sie sofort. Jetzt nach 2 Wochen können wir schon ein bisschen berichten. Natürlich denkt und hofft man immer auf Wunder. Aber ein kleines Wunder ist es auf jeden Fall für uns, dass sich ihr Zustand nicht verschlechtert hat. Bei schwerer HD und Arthrose kann man da schon von Wunder sprechen. Denn das kalte, teils nasse Wetter kriecht förmlich in die Knochen und tut nichts gutes. 
Von daher setzen wir die Behandlung mit SUPERFLEX3 weiter fort, werden Anne weiterhin beobachten und berichten...
Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Mittel??

Kommentare:

  1. Wir freuen uns, dass es Anne zumindest nicht schlechter geht, wenngleich wir ihr wünschen würden, dass es ihr wieder besser ginge. Zu dem Mittelchen können wir euch leider nix sagen, ich hab zum Glück noch keine solchen Probleme und bei meiner Vorgängerin waren HD und Arthrose ebenfalls kein Thema. Trotzdem halten wir weiter Daumen und Pfoten, dass ihr so zufrieden bleibt.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  2. Wir kennen das Mittel nicht, freuen uns aber, wenn es Anne gut geht.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Leider kennen wir das Mittel nicht, freuen uns aber, dass es Anne nicht schlechter geht. Wir drücken ihr weiterhin die Pfoten.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...