Mittwoch, 7. Januar 2015

DIY: Frauchen kommt auf Ideen - aber das war ja gar nicht mal ihre!!

Schaut mal, weil Frauchen wegen unser Gesundheit fast pleite ist, muss sie unsere Bettchen schon selber bauen... und dann auch noch viel zu klein, so dass ich gar nicht richtig draufpasse *grummel*. 
Aber Frauchen sagt, ich wäre ein kleiner Meckersack und hätte ja ein tolles Bettchen, in das ich gar nicht reingehen würde und ein Häuschen und ein Kissen und, und, und...
Die Idee mit dem Pulloverbettchen soll mehr für euch sein, für die kleinere Hund unter euch wie z.B. die drei Muckels Nora, Rico und Sam, die süße Easy, der hübsche Chris, die tolle Tibi oder das Dream-Team Genki und Momo zusammen. 


Die Anleitung für das Pulloverbett hatte Frauchen im Internet gefunden. Da sieht es auch ein bisschen besser aus, als das Bettchen, das Frauchen gebastelt hat... 
Schaut mal, sieht fast aus als hätte Chris dafür Model gestanden gesessen.
Bist du, Chris??
Was haltet ihr von dieser Idee? Werdet ihr es auch mal ausprobieren?? Sorry, für die großen Hunde unter euch, wie z.B. auch unsere Oma Anne, die beiden Punkteladys Lilly und Amber, das süße Söckchen oder der liebe Bonjo. Frauchen tüffelt vielleicht an einer größeren Variante.

Kommentare:

  1. Oh I think it's a great idea Casper and Mum!
    I like snuggling in Dad's jumpers so a nice bed made from one would be pawfect!
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, das ist deinem Frauli sehr gut gelungen. Mir gefällt das Bettchen und Frauli die Idee :)
    Allerdings müsste sie für mich wirklich einen XXL Pulli kaufen *schrei*

    Liebe Grüße
    der Punktemann Milo

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Casper,

    ich finde das Bettchen auch sehr gelungen. Aber ich muss dich enttäuschen, ich habe dafür nicht Modell gestanden. Und wie du sehen kannst, ist das Bettchen auch für einen Foxl zu klein. Da kann er sich nur mal einkuscheln, aber nicht entspannt liegen und schlafen. Ob wir es trotzdem mal ausprobieren? Hm, da muss ich mal Frauchens Kleiderschrank durchwühlen :-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Idee. Ich bin begeistert.....Toll gemacht. Und mit einem Riesengroßen Pulli wäre das vielleicht doch etwas für uns. Wenn, dann werden wir berichten...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, toll, dass wir euch alle inspirieren konnten - das war der Plan :-))))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Casper,
    das ist eine tolle Idee, die ihr uns da vorstellt. Frauchens Pullover sind zwar viel zu klein, aber dann müsste sie einfach mal einen Pullover kaufen der drei Nummern größer ist. Dann funktioniert das vielleicht sogar für uns.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde da auch reinpassen! *grübel * Aber dann müssten wir wohl Herrchens Pullover verarbeiten... Die sind dann aber wenigstens nicht pink *hehe*

    *wuff* der Buddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, lieber Buddy, wir würden dich gern in dem Pulloverbettchen chillen sehen :-)))
      LG, dein Casper

      Löschen
  8. Das ist mal eine geniale Idee. Und man kann es schnell selbst zaubern. Werde sofort einen Pullover von Herrchen klauen und Frauchen vor die Füße legen. Ein altes Kissen habe ich doch neulich erst rumliegen sehen ....

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann viel Spaß beim Basteln und vor allem beim Probeliegen :-)))
      LG, Caspers Frauchen

      Löschen
  9. Das ist ja eine super Idee!!! Und sieht auch noch toll aus. Das werden wir auf jeden Fall mal auprobieren. Auf was für tolle Ideen manche Leute so kommen.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...