Dienstag, 14. Oktober 2014

Bitte weiterlesen - hier gab es nichts zu sehen...

Erschreckt euch jetzt nicht... Casper hatte am Wochenende schlimme Probleme mit seinen Augen, vor allem mit dem linken. Zwischen der Hecke im Garten muss wohl ein Ast rausgeschaut haben, an dem unser kleines Neugierchen sich verletzt hat. Am Samstag waren wir dann gleich beim Tierarzt und sie stellte eine Verletzung mit Einblutung fest. Nun musste fleißig mit Salbe eingeschmiert werden. 3x täglich zwei verschiedene Salben, dazu eine Schmerztablette und ganz viel Ruhe und Kuscheleinheiten.
...alles hat gut angeschlagen und geholfen. Wie ihr seht, kann unser kleine Kerl schon wieder die Zunge rausstrecken, weil es ihm schon viel, viel besser geht!! Am Donnerstag geht es noch mal zum Doc zur Kontrolle und dann haben wir auch das gut überstanden.

Einfach nur aua.

Salbe, Tablette und ganz viel Ruhe.

Alles so gut wie wieder gut!

Auch das hab ich überstanden!!

Kommentare:

  1. Bohh ist das letzte Foto süß....
    und hast du den Felsen gehört? Der ist gerade runter gepurzelt vor Erleichterung, dass es dir wieder besser geht.
    Gesundwerdekuschel rüberschick,,,
    Sylvia und Schlabberbussi von Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Casper,
    was machst du blos für Sachen. Auch wenn deine Äuglein zum Glück wieder fast wie neu sind, wünschen wir dir gute Besserung. Ruh dich schön aus.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Casper,
    da hast du ja nochmal Glück gehabt, mit solchen Sachen ist ja nicht zu Spaßen.
    Ruh dich noch ein bisschen aus und dann gehts wieder rund, aber nicht mehr an die Hecke.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  4. Armer Casper, wir wünschen wir weiterhin gute Besserung. Du armer Tropf....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Oh dear Casper, hope you are much better now
    Sending lots of loves and healing licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, was machst du nur für Sachen, Kleiner ? Gut, dass es so glimpflich abgelaufen ist. Lass dich auf jeden Fall noch ein bisschen weiterknuddeln ;-))))) Das kann nicht schaden *grins*.
    Weiterhin gute Besserung.
    Liebe Grüße, Manou (mit Schlafmütze Angus)

    AntwortenLöschen
  7. Oh Casper, das war ja ein echtes Matschauge. Nur gut, dass du jetzt wieder ordentlich sehen kannst. Meine Vorgängerin hatte so ein Auge auch mal, nachdem sie nachts weg war. Sie hat sich wahrscheinlich mit einer Katze angelegt. Ich bin jedenfalls sehr stolz auf dich, dass du auch diesen doofen TA-Besuch wieder gut überstanden hast.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  8. Ach Casper, du weißt aber auch ganz genau wie man den Zweibeinern einen ordentlichen Schrecken einjagt.

    Das sieht ja richtig übel aus ... autsch*.. Aber wir sind froh das du schon wieder auf dem Weg der Heilung bist.

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  9. Puh, Glück gehabt. Sowas kann ja echt doof ausgehen.
    Freut mich das es so schnell verheilt ist :-)
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  10. Gute Besserung lieber Casper! Du machst aber auch Sachen....

    Liebe Wuffs, deine Amber ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Casper,
    du hast uns einen Riesenschrecken eingejagt. Zum Glück geht es dir wieder besser.
    Die Fotos sind unglaublich süß.
    Wir drücken dir die Pfoten.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Casper,

    Du hast mich auch erschreckt - und ich bin froh, dass es schon wieder besser aussieht. Beim Tierarzt hat wohl nur geholfen: Augen zu und durch ;) Lass Dich noch ordentlich verwöhnen und regelmäßig durchkraulen - das hilft am besten.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  13. Das nächste mal wenn du im Dschungel unterwegs bist setz bitte ne Taucherbrille auf;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...