Dienstag, 1. April 2014

Der Verbrecher des Tages...

DER WÜHLHUND


...wie konnte es nur so weit kommen??

Was ist passiert?? 

Wir haben einen Tatort!

...ach...was sagen wir...

Wir haben gleich zwei Tatorte!
...aber der Reihe nach.


...sogar die Nachrichten berichteten weltweit...



...leider war der mysteriöse Wühlhund nur kurz auf dem Überwachungsvideo aufgetaucht.


...alle Zeitungen berichteten...


 ...die Suche gestaltete sich sehr schwierig...

...wirklich jeder half mit (wirklich jeder!)


...es war gar unmöglich, den Wühlhund zu finden...

Tage vergingen...
...
...

DANN... 

ein zweiter Tatort.


...wieder wurde berichtet.

Dieses Mal gab es ein besseres Foto aus der Überwachungskamera...


Alle waren sich einig:

Der Täter muss auf frischer Tat ertappt werden...!!!



                                       ...Tage später war es endlich soweit!!!

                                                     DER ÜBELTÄTER...

                                                  ...kurz nach der Tat.



                                                   ...alle können aufatmen...

DER WÜHLHUND IST GEFASST!


...am Ende...
...muss er seine Strafe absitzen.


...aber natürlich nicht für lange...

 
...April, April.

Kommentare:

  1. Waaaaaas???? Bei euch kommen Wühlhunde hinter Gitter?????? Wir wandern aus!!!!
    Und Tschüß.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Ohh nein ich muss mich verstecken... sonst werde ich auch noch gesucht...
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  3. Oh Casper, was hast du getan? Deine Menschen sind aber auch rabiat, dich gleich hinter Gitter zu stecken. Ich glaube, jetzt verliert Chris noch die Lust am Buddeln und Wühlen, bei diesem abschreckenden Beispiel.

    LG Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  4. Super Story. :)

    Viele Grüße von Walli und Bruno, die meistens nur in Frauchens Bett wühlen.

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Geschichte. :D
    Liebe Grüße
    Sam

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...