Sonntag, 2. März 2014

Unser Monatsrückblick

...für den frühlingshaften Februar.
(wo ist er denn hin??)

...Frauchen kommt ja gar nicht hinterher... der Januar-Rückblick war gerade fertig... schwups, ist schon wieder der Februar rum... Frauchen denkt langsam, dass da jemand an der Uhr dreht... was meint ihr??


Im Februar haben wir nicht schlecht gestaunt... worüber?
Über das Wetter!
Anfang des Monats lag noch Schnee und Ende des Monats haben Frauchen und ich schon draußen im Garten auf der Decke gelegen. Verkehrte Wetterwelt... aber uns gefällts. Euch auch??



Außerdem war Frauchen ganz aufgeregt... denn ihr erstes Interview wurde mitte Februar veröffentlicht. Bei Schnuff & Co konntet ihr nachlesen, wie "Frauchen auf den Hund gekommen ist"... es startete unser Gewinnspiel "Prinz(essin) auf der Erbse" (wir sagen DANKE für die bisher zahlreichen Teilnahmen ) und wir haben euch meine große Schwester Anne vorgestellt... (Anne bedankt sich sehr für die vielen Komplimente ♥)


...ausserdem feierten wir im Februar den besonderen Valentinstag, an dem Casper fünf Jahre bei uns wohnt mit einer tollen Box und einem schmackhaften Zauberlolli. 
Frauchen hat ein Lieblingsherzfoto von uns beiden gemacht ♥ und wir hatten jede Menge Spaß an der frischen Luft ♥

♥ Unsere lieben Grüße gehen heute an zwei Patientinnen aus der Bloggerwelt... an die liebe Tibi & an das liebe Söckchen. Wir wünschen euch von ♥ Herzen ♥ ganz schnell gute Besserung!!! ♥

So, und jetzt raus in den Frühling...

 Euer Casper ♥ und sein Rudel ♥

Kommentare:

  1. Hallo Casper,
    uns vergeht die Zeit auch viel zu schnell .... obwohl .... dann dauert es auch nicht mehr lange und der Osterhase kommt. Euer Rückblick ist sehr schön.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Casper,

    die Zeit ist jetzt wirklich wie im Flug vergangen - für Monatsrückblicke blieb bei uns keine Zeit ;)
    Aber bei Dir war ja wirklich einiges los. Ich finde es auch toll, dass Du an die liebe Tibi und das Söckchen denkst.
    Besonders schön fand ich, dass wir im Februar etwas mehr von Deinem Frauchen erfahren haben durch das Interview und auch Anne mal besser kennenlernen durften.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  3. Es geht uns genauso. Die Zeit rast dahin und man fragt sich, ob das noch schneller wird.....

    Viel Euren lieben Genesungswünsche danken wir Euch recht herzlich.das ist sehr sehr lieb von Euch. Das Interview Deines Frauchens , die Vorstellung Deiner Schwester Anne und Eure Bedeutung des Valentinstages haben uns ganz besonders gut gefallen.

    Vielleicht geht der März ja langsamer vorbei.......

    Vielen Dank noch einmal und ganz liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...