Sonntag, 10. November 2013

Ein Lebenszeichen von Casper

...es geht ein bisschen bergauf.

Wir sagen ein ganz großes Dankeschön an euch alle für die vielen lieben Genesungswünsche für unseren kleinen Herzensbrecher. Wir haben Casper jeden einzelnen vorgelesen. 
Und ein bisschen geholfen haben eure Daumen- und Pfötchendrücker auch schon. Zwar geht es unserer Fellnase noch nicht wieder richtig gut, aber er ist auf jeden Fall auf dem Weg der Besserung. Bei einigen Bewegungen, z.B. beim Drehen auf den Rücken oder beim Aufstehen nach einem Nickerchen quiekt er manchmal noch, aber es ist nicht mehr so schlimm wie am Donnerstag und Freitag. 
Wir hatten ja erst überlegt wegen den Schmerztabletten, ob wir sie ihm geben sollten, da solche Tabletten ja nicht sehr magenfreundlich sind. Wir haben uns aber dann doch dafür entschieden, ihm die vier Tabletten je eine am Tag zu geben, da sie wohl auch entzündungshemmend wirken. Und wenn er keine Schmerzen hat und sich normal bewegen kann, könnte es ja sein, dass sich sein böser Nerv wieder einrenkt. Wir hoffen es so sehr. Sollte es bis Mittwoch keine komplette Besserung geben, müssen wir noch mal den Tierarzt aufsuchen und dann weiter entscheiden. Caspers Wochenende war von Nickerchen, Ausruhen und Schlafen geprägt.
...schlaf dich schön gesund, kleiner Schatz

Vielen Dank für eure lieben Wünsche!!!!!

...ich schlaf mich weiter gesund...

Wir halten euch weiter auf dem Laufenden. 
Alles Liebe, Caspers Frauchen

Kommentare:

  1. Lieber Casper,
    ruh dich schön aus. Wir drücken dir ganz fest alle Pfötchen und Daumen das bis Mittwoch alles wieder heil ist. Das tut uns sooo leid, armer kleiner Casper. Wir denken ganz fest an dich.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. ui, ich habe das nicht mit bekommen, ich hoffe, es geht Caspar bald wieder gut! alles liebe und ein lieber Pfotendruck auch von Sindy.
    liebe Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ach, so richtig gut hört sich das aber nicht an. Wir wünschen daher weiterhin gute besserung und freuen uns auf ganz baldige gute Nachrichten

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. lieber Casper,
    lass dich von Frauchen mal mit Franzbrandwein einreiben und dann schön warm verpacken...
    das entspannt die Muskeln und tut dem Rücken super gut...
    Hat mein Frauchen schon ganz oft mit mir gemacht...und es ging mir dann viel besser.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Sandra & Sally hope you feel better soon! kiss & hug, dear friend!

    AntwortenLöschen
  6. Och, Du guckst so arm.... *seufz*
    Man sieht das Du Dich nicht so gut fühlst.
    Ich hoffe das wird bald wieder, alles gute weiterhin und rasche Besserung ja!!!!
    Ruh Dich gut aus kleiner Mann!
    Eingeklemmter Nerv ist ja total doof, das klingt schon schmerzhaft.
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  7. Casper take it easy and get better soon. We hope you make a full recovery. Have a great day.
    Best wishes Molly

    AntwortenLöschen
  8. Wir drücken auch weiterhin die Daumen und Pfoten für Casper - hoffentlich geht es ihm bald wieder viel besser :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  9. Werde bald gesund!
    Petra mit Willy

    AntwortenLöschen
  10. Ach Casper,

    du hast Recht. Schlaf ist die beste Medizin. Also mach weiter so und werde bald wieder ganz der Alter.

    LG Britta & Chris

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...