Freitag, 8. November 2013

Casper braucht eure Pfötchen

...damit es ihm schnell wieder gut geht!!

Heute schreibt ich euch mal, Caspers Frauchen. Casper liegt kaputt in seinem Körchen und schläft sich hoffentlich ganz schnell gesund.
Es war keine gute Woche für unseren kleinen Kerl. 
Erst hatte er Durchfall und Erbrechen, was wir schnell wieder in den Griff bekommen haben. 
Seit gestern hat er Schmerzen beim Aufstehen, Laufen und auf der Seite liegen. Heute der Besuch beim Tierarzt. Großes herzzereißendes Aua beim Abtasten. Anschließend die vorläufige Diagnose eingeklemmter Nerv am hinteren Rücken. Casper bekam eine Spritze und für die nächsten vier Tage Tabletten gegen die Schmerzen. Sollte es in vier Tagen dann nicht besser sein, wird geröngt. Wir hoffen natürlich sehr, sehr, sehr, dass er sich jetzt mit genügend Ruhe und Schlaf wieder ganz erholt und der alte Schmusebär und Frechdachs sein kann. 
Wir danken euch sehr für die Gute-Besserungs-Wünsche in dieser Woche und freuen uns immer wieder über eure Besuche und Kommentare.
Alles Liebe, Caspers Frauchen 

Kommentare:

  1. Ach Mensch, das tut uns so leid. Als sei die Magen-darm-Geschichte nicht so schlimm genug. Wir drücken die Daumen und senden viele Genesungswünsche.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Oh no. Sweet Casper get better soon. It has not been a good week for you but we hope next week will be a good one. Have a fabulous Friday.
    best wishes Molly

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh Mist Rücken ist doof....
    Schlabberbussi und Pfötchen + Daumen drück
    Tibi & Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥ ♥ Danke liebste Tibi & Frauchen ♥ ♥

      Löschen
  4. Lieber Casper,
    wir drücken dir ganz fest alle Pfötchen und Daumen das die Medikamente schnell helfen und du keine Schmerzen mehr hast.
    Wir senden dir gaaaaanz viele heile-heile-wauzis.
    Emma, Lotte und von Frauchen ein ganz vorsichtiger Streichler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥ ♥ wie lieb von euch ♥ ♥
      wir sagen DANKE ♥ ♥

      Löschen
  5. Oh, da drücken wir aber auch alle Daumen und Pfötchen, dass das nichts Schlimmeres ist und es Dir bald wieder besser geht.

    Nasenstups und Gruß
    Linda mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Casper,

    da drücke ich Dir alle Pfoten und schicke Dir ganz viel gute Energie, damit Du schnell wieder fit wirst.

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
  7. Oh, dann aber gute Besserung an den armen kleinen Mann. Unsere erste Hündin hatte sowas ähnliches auch mal, die Folge war, dass sie keine Treppen mehr laufen durfte und überall hoch und runter getragen werden musste. Die Spritzen haben aber gut gewirkt und durch den dann folgenden Verzicht aufs Treppensteigen hatten wir das Ganze sehr gut in den Griff bekommen. Trotzdem drücken wir die Daumen, dass bei Casper keine bleibenden Schäden entstehen!

    LG Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Casper ,
    da drücken wir Dir alle Pfoten ( auch von den Tres Amigos ) und Daumen das Du ganz schnell wieder auf die Beine kommst
    LG Taliska & Rudel

    AntwortenLöschen
  9. Huhu
    auch von mir ganz viele Pfotendrücke damit du ganz schnell wieder gesund wirst!
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  10. Wir drücken auch die Pfoten und Pfötchen und das sind ganz schön viele. Damit sollte es eigentlich klappen... GUTE BESSERUNG Casper ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ... ein von jedem von uns

    AntwortenLöschen
  11. Auweia,
    wir drücken Casper natürlich alle 16 Pfoten ganz dolle.
    Auch Frauchens Däumlinge werden gedrückt .
    Hoffentlich gehts ihm bald wieder richtig gut ♥.
    Dicker Stubser Lila

    AntwortenLöschen
  12. Das tut mir sehr leid für Caspar! Wir drücken alle Pfötchen!!!
    Willy mt Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. Der arme Casper :(

    ich lass dann auch gleich Mal meine allerbesten Besserungswünsche da :)
    So wird es sicherlich bald wieder gut sein.

    Lieben Gruß und noch ein tolles Rest-Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Casper,

    was hoer ich da? dir geht's nicht gut? das tut uns aber allen total leid und natuerlich drücken wir dir alle unsere Daumen und Pfoten ganz, ganz fest!!
    Denk immer dran: es geht alles vorüber, es geht alles vorbei!!!

    ganz viele Schlabberbussis <3 <3
    Cosimo und Frauchen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...