Dienstag, 15. März 2016

Nun hat uns auch die WollLust gepackt.

Beim Söckchen und ihrem Frauchen haben wir vor kurzem gelesen, dass die beiden fleißig Söckchens Fell sammeln um Wolle daraus machen zu lassen und um dann etwas tolles zu stricken. 
Auch wir hatten Anfang diesen Jahres diese Idee und konnten jetzt den ersten Erfolg verkünden. Die nette Dame, die aus Hundefell Wolle spinnen kann, hatte noch nie das Vergnügen Fell von einem Cavalier King Charles Spaniel zu verspinnen. Also wusste sie nicht, ob das Fell von Casper überhaupt geeignet ist. Nun haben wir Ende Januar ein bisschen von Caspers Fell eingepackt und verschickt. Letzte Woche war es dann soweit und der Postmann übergab uns einen Brief mit dem ersten kleinen Knäul Hundewolle. Die Freude ist sehr groß, denn nun können wir fröhlich weitersammeln und im Sommer einen großen Karton Hundefell zum Verspinnen verschicken. Die Frage, was wir dann daraus entstehen lassen möchten, stellt sich dann wohl erst im Herbst/Winter. 
Es soll natürlich etwas sein, woran wir viel und lange Freude haben werden. Eine Mütze wäre toll. Ich trage gern Mützen im Winter und dann eine aus Caspers Fell... eine wirklich wunderschöne Vorstellung, die wir nun erst mal notieren und im Auge behalten werden.  
Ich kann zwar Stricken, z.B. Handytäschchen, aber an eine Mütze habe ich mich bisher noch nicht rangetraut. Und dann bei so spezieller Wolle, da hab ich Bedenken, dass es so wird, wie ich mir das vorstelle. Aber auch kein Problem, denn selbst dafür gibt es im Internet Abhilfe und Strickhilfe. Man schickt seine Wolle und es wird gestrickt, was man sich vorstellt. 
Für Menschen wie mich, perfekt. Dann kann man sich sicher sein, dass es ein tolles Teil wird mit hohem emotionalem Wert. Casper findet es vielleicht nicht so gut, denn das heißt Kämmen und Bürsten bis der Karton voll ist.
 

Kommentare:

  1. Ui, wir sind gespannt und das ist mehr als toll. Da können wir leider nicht mithalten... lach

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  2. Auch wir sind gespannt ... auf die gesammelte Unterwolle, die gesponnene Wolle und das Endprodukt :) Denn auch wir können da nicht mithalten - Damon und Cara spenden einfach nicht genug!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee. Bin gespannt, ob sich eine Mütze für dich ausgeht.
    Leider hat Charly kaum Unterwolle, sonst hätte ich das Experiment auch sofort gewagt.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  4. What a great idea, I didn't know you could make yarn from furs!
    I bet Mum would love a pair of gloves from my furs don't you think Casper?
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  5. Uiii wie toll :)
    Wir haben nicht sooo viel Unterwolle das Frauli etwas daraus machen kann... ob das jetzt schade ist ? Ich glaube Frauchen freut sich eher darüber *kicher*
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  6. Wolle vom eigenen Hund ist wirklich etwas ganz besonderes! Ich bin gespannt was es bei euch wird!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  7. Super, dass ihr sogar schon das erste Wollknäuel der Marke Casper erhalten habt. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, was ihr aus der Wolllust macht, wobei, war das nicht eigentlich eine Sünde?

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie schön Eure Wolle geworden ist… Wir haben Sockes Wolle auch schon auf einem Foto gesehen. Man ist ja gleich ganz vernarrt in die Wolle, wenn sie vom eigenen Hund ist…

    Wir wünschen viel Spaß beim Bürsten…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  9. Die Casper-Wolle sieht toll aus. Da drücke ich euch die Daumen das ihr ganz viel zusammen bekommt. Ich bin gespannt was daraus entstehen wird. Bei uns lohnt sich das nicht. Lotte hat nicht viel Unterwolle und Emmas Fell ist viel zu kurz.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Wow! What a great idea! Please let us know how it works.

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine tolle Idee! Ich muss gestehen, dass ich da noch nicht drauf gekommen bin. Ich stolper momentan nur immer häufiger über diese Ketten mit den befüllbaren Anhängern, wo man dann zum Beispiel auch Fell deponieren kann - teilwese sind da auch echt schöne Stücke bei. Vielleicht wäre das ja auch was ;)

    Liebe Grüße, Jana und Ivy

    AntwortenLöschen
  12. wuff wuff

    kommst du auch zu mir....ich liiiieeeeebeeeee es gebürstet zu werden *nick*

    Allerdings ist mein Fell recht kurz, das wirst du nicht zum verstricken nehmen können.

    Ich wünsche meinem BloggerPfotenKumpel gute Nerven *zwinker*

    schlabberGrüße von Shila

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...