Dienstag, 16. Juni 2015

Wie doch die Zeit vergeht...

Unser Frauchen war wieder ein bisschen melancholisch als sie im Archiv für den Geburtstag unserer Oma ein paar Fotos gesucht hat. Gefunden hat sie dabei auch Fotos von meiner Schwester Anne und mir in jüngeren Jahren. Wir wissen ja noch, wie sehr ihr unsere Fotoserie "Früher und Heute" mochtet - heute gibt es einen ganz kleinen Nachtrag dazu.


Wie sehr sich unsere Anne verändert hat...
...fast majestätisch erscheint sie uns auf dem zweiten Foto. 
Das erste Foto zeigt sie noch in unserem alten Zuhause. So jung und mit vielen Flausen im Kopf, ein echter Wirbelwind war sie. Ist in fremde Gartenteiche gesprungen, hat Kinder auf stürmische Art erschreckt... aber auch heute hat sie noch manchmal Dummheiten im Kopf, wenn sie im Team mit Casper durch den Garten streift. Nur etwas langsamer ist sie geworden... Gebrechen, die das Alter so mit sich bringt. Aber ihn ihr schlägt ein junggebliebenes, stolzes und tapferes Herz und sie schlägt sich sehr gut, zusammen mit uns.


Auch wenn wir ihn oft noch "unser Baby" nennen, auch Casper ist älter geworden und hat sich verändert. Aus unserem frechen, kleinen Kerl ist ein frecher, etwas größerer Kerl geworden. Auch bei ihm merken wir schon die Zeichen des Alters, d.h. seine leichte Herzschwäche und ab und zu ein Rückenleiden schränken ihn bei Aktivitäten schon etwas ein.  Aber noch immer erobert er die Herzen von allen im Sturm. Er ist großherzig, mutig und stets ein Sonnenschein.


Zusammen mit Anne kann er unser kleiner Clown sein, der stänkert oder kuschelt, je nach Laune. Wir sind dankbar für alle unvergesslichen und unbezahlbaren Momente. 

Kommentare:

  1. Ein tolle "Früher und Heute" Vergleich :)

    Wirklich Wahnsinn wie schnell die Zeit doch immer rennt.

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  2. Was für berührende Fotos! Ganz toll. Bei dem letzten habe ich Gänsehaut bekommen. Wie schön so ein Rückblick sein kann.

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann ich mich nur anschließen...

      LG Andrea und Linda

      Löschen
  3. Immer wieder schön, die Entwicklung und die Veränderung so deutlich zu sehen - tolle Bilder und wunderbare Erinnerungen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  4. Well darling Casper has certainly won my heart!!!!
    I do think Anne and Casper look very happy and well loved pups, gorgeous both of them
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein zauberhafter Post - i love it!!!!!!!
    So süß, erst recht die letzten beiden Bussi-fotos.
    Ganz ganz wunderbar so eine innige Tierfreundschaft und ich finde einfach die gereiften, gealterten Hundegesichter sind wunderschön, irgendwie richtig weise schaut Anne aus und sie ist es ganz bestimmt auch auf ihre Hundeart.
    Auch Casper, einr ichtiger gereifter, älterer Herr.
    Hach..... sooo schön.
    Danke :-)
    GLg, MamaMia

    AntwortenLöschen
  6. Wieder so ein schöner Früher-Heute-Post. Überrascht war ich ja, wie sehr sich Anne doch vom Aussehen verändert hat. Aber wir finden, ihr seid ein starkes Team und hoffen, das bleibt noch ganz lange so!

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  7. Ach ne, was ist das schön. Das letzte Bild rührt uns wirklich…..
    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  8. Wir freuen uns über den Nachtrag der Früher-Heute Fotos. Wieder einmal wird uns bewusst wie schnell doch die Zeit vergeht. Emma wird ja dieses Jahr auch schon 6 Jahre alt. Die letzten beiden Bilder sind wirklich sehr berührend und wunderschön.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Oh, mir kommen fast die Tränen. So schnell geht die Zeit mit unseren lieben Vierbeinern ins Land. Man denkt immer, sie blieben ewig jung. Bleiben sie aber nicht. Und bei jedem Abschied frage ich mich, warum man sich dieser Trauer aussetzt. Und bei jedem Neuanfang weiß ich wieder, warum....
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...