Dienstag, 30. Juni 2015

Die Hunde-Bettelsprache haben wir richtig gut drauf.

Wir können nicht sprechen, aber unsere Augen können es. 
Glaubt ihr nicht?
Schaut mal...
Können diese Augen lügen?
Diese Augen sagen doch ganz klar und deutlich...
ICH HAB DICH LIEB - 
LASS DOCH DIE BRATWURST EINFAC FALLEN - 
DIREKT IN MEINE FUTTERLUKE!!
ACH, BIIIITTTTTTTTEEEE!!!



Und? Würdet ihr uns etwas abgeben bei diesem Blick??
Richtig erfolgreich sind wir bei unseren Menschen mit der Bettelsprache zwar nicht, aber wir versuchen es einfach weiter...

Kommentare:

  1. Nun, ich bin leicht futterneidisch, ICH würde euch sicher nix abgeben. Aber ich hab den gleichen Blick drauf, meistens leider auch ohne Erfolg beim Frauchen... Dafür klappt es bei fremden Zweibeinern umso besser :-)

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  2. Ja, diesen Blick kennen wir nur zu gut, Leider bekommt Socke nie etwas ab....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Hach ja, leider nutzt ein solcher Mopsblick bei unseren Frauchen nix. Da sind die knall-hart. Sie meinen, wenn sie ein einziges Mal nachgeben, würden wir uns das unser ganzes Leben merken und noch penetranter den Bettelblick aufsetzen. Leider haben sie uns wohl durchschaut.

    Mopsige Grüße
    Molly und Finchen

    AntwortenLöschen
  4. <3 Ich würd euch mein Futter überlassen ;) Einmal ... aber nur einmal :P

    Liebe Wuffs, Ambi

    AntwortenLöschen
  5. Adorable faces, irresistible…Mum has just gone to the treat jar for you both!!!!!
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  6. Ach herjee -- schnell wieder wegschauen - Inkonsequenz wird vom Indianermädchen schwer bestraft und schamlos ausgenutzt..
    Obwohl - ihr seht nicht so durchtrieben aus-- also gut :-) Aber psssst - nicht der Emmely verraten!

    Liebe Grüße
    Lizzy & dem Indianermädchen ( was Gott sei Dank zu müde ist, um meinen Kommentar zu lesen)

    AntwortenLöschen
  7. Oh, oh, solchen Kulleraugen ♥ fällt es sicher nicht leicht zu widerstehen, Raja hat mit diesem Blick hin und wieder ein Erfolgserlebnis ;-)

    Liebe Grüße
    Claudia mit Raja

    AntwortenLöschen
  8. Hi, hiiii, den Blick habt ihr richtig gut drauf. Muss Hund ja auch können. Vielleicht wird ja der Zweibeiner doch mal schwach. Hund kommt ja sonst zu nichts.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  9. Das ist doch kein Betteln - man sieht doch ganz deutlich, dass ihr kurz vor dem Verhungern seid. Da wäre es doch herzlos euch nichts abzugeben :)
    Bei uns ist das anders, bei uns wird manchmal wirklich in der Küche der Bettelblick aufgesetzt - aber wir können sicher sein, dass die Beiden genug gefuttert haben ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde euch alles geben ... ähh wenn es nicht vorher in meine Schnute gewandert ist ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...