Dienstag, 11. November 2014

Quinny ist unter die "Schläfer" gegangen.

Heute kommt unser erster alltägliche Quinny-Beitrag.
Nach anfänglicher Rastlosigkeit, findet Quinny nun immer mehr und immer öfter Ruhe und legt sich für einen längeren Zeitpunkt hin und schnarcht (im wahrsten Sinne des Wortes)
Er ist aber noch immer sehr unruhig (wachsam/Verlustangst) und steht sofort auf, wenn jemand von uns aufsteht und in ein anderes Zimmer geht.











Kommentare:

  1. Oh was ist der Kleine goldig! Vor allem das dritte Bild von unten gefällt unserem Frauli besonders gut.
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  2. Mit viel Ruhe, Zeit und Gelassenheit wird sich Quinny noch richtig einleben =)
    Aber die ersten Bilder sprechen schon Bände - wunderbar.
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem sofort aufstehen, wenn jemand von uns (naja, eigentlich nur ich) aufsteht und in ein anderes Zimmer geht hat Genki auch und das obwohl er eigentlich keinen Grund dazu hätte (er wird ja eigentlich nie alleine gelassen). Ich kenne das garnicht anders.

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin mir sicher, Quinny wird mit jedem Tag mehr bei euch auch mehr Ruhe und Sicherheit erfahren - und so auch seine innere Ruhe finden. Die Schlafbilder sind wirklich zu niedlich und ich mag das Bild von ihm und Anne heute am liebsten!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  5. Ohh das sind tolle Bilder :) Ich bin gespannt auf viele weitere!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  6. Da wird man gleich mit müde und möchte sich am liebsten mit dazu legen...

    Er wird schon seinen Platz mit der Zeit finden <3

    liebe Grüße Gaby mit Finn und Kalle

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh ist der süß. Das Bild, wo Quinny auf dem Punktekissen liegt, findet mein Frauchen total niedlich.
    Schön, dass er sich so richtig wohl fühlt bei euch.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht doch total niedlich aus, wie der Quinny da schläft. Und dass er wachsam ist, naja, das ist ja wohl voll normal! Ich bin gespannt, wie er sich weiter bei euch einlebt.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  9. Wir freuen uns sehr von Quinny zu lesen. Und es ist so gut nachzuvollziehen, dass es erst etwas unsicher ist und sich erst einmal einfinden muss. Umso schöner finden wir es, dass er sich zu Casper und Anne legt. Und auch wir lieben das dritte Bild von unten…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...