Samstag, 13. September 2014

Damals wars / Heute: Veggie-Casper



Wie ihr ja wisst, wird Casper gebarft und bekommt somit rohes Fleisch, püriertes Gemüse, Kräuter, Nüsse, Öle und Pülverchen. Seine Liebe zu rohem Gemüse hat er schon recht früh entdeckt. Als 1jähriger Feinschmecker präsentierte er sich uns und jetzt auch euch als Veggie-Kenner. Damals liebte er es Möhren, Paprika und Kohlrabi am Stück zu knabbern. Heute bevorzugt er (leider nur noch) die pürierte Variante, obwohl wir es ihm immer wieder angeboten haben. Kennt ihr das Phänomen, dass Hund etwas nicht mehr mag, was er mal toll fand? 

Kommentare:

  1. Lieber Casper,
    wir knabbern heute noch sehr gerne Möhren, Kohlrabi, Paprika oder Gurke am Stück. Du siehst sooo niedlich aus beim Möhre knabbern.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. I get green beans and carrots mixed in my dinner but if I'm careful I can dig them out and leave them
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  3. Also wir knabbern nach wie vor gerne unsere Möhren.
    Casper ist eben ein echter Gourmet geworden ;-).
    Wir haben euch für den Liebster Adward nominiert.
    Stubser Lila

    http://lilas-welt-auf.blogspot.com/2014/09/liebster-award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-))) Eine tolle Idee, bei der wir sehr gern mitmachen :-)))
      LG, Caspers Frauchen

      Löschen
  4. Wie süß. Socke liebte es auch...Die Entdeckung des Wurzelgemüses hieß unser Post damals....

    Nun verträgt Socke gar keine Rohkost mehr. schade, denn es sah so süß aus...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Du siehst so süß aus mit der Karotte. Zum anknabbern. Ich hasse jegliches Grünzeug. Da kann sich mein Frauchen auf den Kopf stellen.
    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...