Samstag, 3. Mai 2014

Neue Grüße aus dem Gartenland

...Frauchens heutiger Rundgang für euch in Bildern.

...unser mutiger Aufpasser.

...davon zieren zwei unseren Eingang.

...Frauchens Futterhaus für die Vögelchen... selbstgemacht.

...damit wir im Winter nicht frieren.

...unser neuer Rhododendron in lila.

...noch mehr Holz für den Winter.

Das Fenster in der Natur. 

Einer unser beiden fleißigen Trolle.

Zarte Blüten in pink.

Die beiden sind aber auch fleißig. Hihi.

Frauchen liebt die Anemone.

Unsere Kräuterschnecke sprießt... hier die Zitronenmelisse.

Neu in unserem Garten.

Noch ein Aufpasser. Diesmal am Wasserfall.

Leider wurde unser Hibiskus im letzten Jahr vergessen und war fast erfroren... aber die ersten Blättchen kommen wieder.

...die Erdbeeren blühen auch schon.

Und die Physalis kommt auch wieder...

Stiefmütterchen in voller Farbpracht.

Traumhafte Blüten in zartem rosa.

Litschi und Tomatenpflanzen, die noch drin bleiben müssen.

Kommentare:

  1. Der Aufpasser - herrlich!!!! hihi
    Was für schöne Gartenbilder wieder mal, ich liebe es einfach,e rst Recht die tollen Blütenfotos.
    Aremr Hibiskus, aber umso schöner zu sehen wie er wieder wird.
    Es ist doch manchmal schon unglaublich was Pflanzen eigentlich aushalten und wie unersättlich und kraftvoll ihr Wille zu Überleben ist! Toll....
    Das Fenster in der Natur gefällt mir am allerbesten!!! Ich finds total schön bei Euch. ^^
    Danke
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Der Gartenrundgang hat uns Spaß gemacht. Viel gibt es bei euch zu entdecken. Dein Frauchen hat ein sehr schönes Vogelhaus gebaut. Die Erdbeeren blühen bei uns auch schon. Die Aufpasser und fleißigen Helfer sind alle niedlich. Es blüht so schön bei euch.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...