Samstag, 2. November 2013

Herbstspaziergang

...in verbotenem Gelände (...aber pssst)

Erinnert ihr euch noch an unseren Beitrag vom April "Herrchen und Frauchen erlaubt - Casper verboten"?? Damals hatten wir uns ja sehr darüber aufgeregt, dass Hunde in diesem Jahr in unserem schönen Park verboten sind. Und wir waren nicht die einzigen, die sich darüber nicht sehr gefreut haben. Es gab sogar Demonstrationen vor dem Park und Unterschriftensammlungen. Aber es hat alles nichts genutzt... in der schönsten Zeit des Jahres, im Sommer durfte kein einziger Vierbeiner den Park betreten. Schön außen am Zaun lang gehen und reinschauen, das war erlaubt!!
...aber jetzt, wo die Saison seit einem Monat vorbei ist und auch keiner mehr so genau aufpasst, haben wir uns getraut und haben auch endlich wieder einen Spaziergang gemacht. Erwischt wurden wir auch nicht... und wir haben noch ein paar Menschen mit Artgenossen getroffen. 
Frauchen hatte oh Wunder wieder ihre kleine Kamera dabei und hat die schönen Eindrücke für euch festgehalten...

...im Sommer wäre das sicher auch schön hier gewesen...

...die beiden sollte man mal füttern...

 ...so langsam bekomme ich auch Hunger...

...hach, Herrchen, ist das schön hier!!

Guck mal, Frauchen... bin viel größer als die Löwen...

...schön.

...die herbstlichen Farben umschmeicheln die Figur...

Die Herbstsonne quetscht sich durch die Bäume.
 
...Frauchen, du trödelst!!

ui, sooo viele Bärchen...

soooo ein großer Baum...

Hey, wie passend, wo doch alle Hunger haben...

 Euer Casper & seine mutigen Menschen

Kommentare:

  1. Ich finde es schön das ihr das gemacht habt. Auch ein Hund sollte so eine schöne Umgebung nicht verpassen. :) Was passiert eigentlich wenn sie euch erwischen? Also ich finde es Quatsch das Hunde da nicht rein gehen dürfen. :/

    Liebe Grüße
    Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir würden sicher böse ermahnt werden oder müssten im schlimmsten Fall ein Ordnungsgeld bezahlen. Frauchen und Herrchen hätten wohl gesagt, dass sie kein Schild gesehen haben... was auch der Wahrheit entsprochen hätte. Aber alles gut gegangen :-))

      Löschen
  2. Casper what a lovely park and such a pity dogs are not allowed in it. At last you are showing up in our reader again. Have a super Saturday.
    Best wishes Molly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Casper :)

    da habt Ihr einen sehr schönen Park, schade wenn Du normal dort nicht hinein darfst,
    aber vielleicht könnt Ihr Euch ja ab und an so durchschleichen ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Casper,

    wie schön, dass Ihr Euch "widerrechtlich" in den Park geschlichen und einen schönen Spaziergang gemacht habt. Und Glück hattet nicht nur Ihr, da Ihr nicht erwischt wurdet, sondern auch wir, die die schönen Fotos sehen konnten...

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Herbstlicht und schöne Skulpturen habt Ihr uns von Euren verbotenen Wegen mitgebracht.

    Sonntagsgrüße
    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  6. Ihr habt recht - der Park ist wirklich schön.

    Übrigens, wir hatten 2 Wochen lang ein feines kleines CKC Mädchen hier - eine Pflegehündin, die ratz fatz eine neue Familie gefunden hat. Die war aber auch sooo lieb und die gesamte Pfotengang hat sich sehr brav und lieb benommen ♥

    AntwortenLöschen
  7. Huhu
    ja der Park ist wirklich schön!
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...